#1

Küche

in Haus der Cullens 15.06.2011 14:05
von Bella Swan | 293 Beiträge

...


Es gab drei Dinge deren ich mir absolut sicher war:
Esrtens, Edward war ein Vampir.
Zweitens, ein Teil von ihm- und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war- dürstete es nach meinem Blut.
Und drittens, ich war bedingungslos und unwiderruflich in ihn verliebt

nach oben springen

#2

RE: Küche

in Haus der Cullens 17.06.2011 18:56
von Bella Swan | 293 Beiträge

Ich lachte. Das hatte ich vermisst, einfach mit ihm zu lachen. "Worauf hast du Lust.?"


Es gab drei Dinge deren ich mir absolut sicher war:
Esrtens, Edward war ein Vampir.
Zweitens, ein Teil von ihm- und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war- dürstete es nach meinem Blut.
Und drittens, ich war bedingungslos und unwiderruflich in ihn verliebt

nach oben springen

#3

RE: Küche

in Haus der Cullens 17.06.2011 18:58
von Jacob Black | 126 Beiträge

Ich sah sie lächend an. Wie ich ihr lächend liebte"Mir ist es egal ich habe so ein hunger das ich alles esse"sagte ich und grinste

nach oben springen

#4

RE: Küche

in Haus der Cullens 17.06.2011 19:00
von Bella Swan | 293 Beiträge

"Na gut. " Ich grinste. "Ich koche. Das habe ich lange nicht mehr getan." Ich holte ein paar Zutaten aus dem Kühlschrank und ging zum Herd


Es gab drei Dinge deren ich mir absolut sicher war:
Esrtens, Edward war ein Vampir.
Zweitens, ein Teil von ihm- und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war- dürstete es nach meinem Blut.
Und drittens, ich war bedingungslos und unwiderruflich in ihn verliebt

nach oben springen

#5

RE: Küche

in Haus der Cullens 17.06.2011 19:10
von Jacob Black | 126 Beiträge

Ich wusste das Bella nicht so gut kochen konnte aber egal ich konnte auch ihre Kochküche essen"Kochen lecker"sagte ich und lachte

nach oben springen

#6

RE: Küche

in Haus der Cullens 17.06.2011 19:14
von Bella Swan | 293 Beiträge

Ich wusste was Jacob über meine Kochkünste dachte. Aber ich hab mich verbessert. Hoffte ich. Ich machte ihm Rühreier mit Speck.


Es gab drei Dinge deren ich mir absolut sicher war:
Esrtens, Edward war ein Vampir.
Zweitens, ein Teil von ihm- und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war- dürstete es nach meinem Blut.
Und drittens, ich war bedingungslos und unwiderruflich in ihn verliebt

nach oben springen

#7

RE: Küche

in Haus der Cullens 17.06.2011 19:19
von Jacob Black | 126 Beiträge

Ich sah dir beim Kochen zu und ich musste zugeben es sah sehr lecker aus

nach oben springen

#8

RE: Küche

in Haus der Cullens 17.06.2011 19:20
von Bella Swan | 293 Beiträge

Ich holte einen Teller und tat alles auf ihn. Dann stellte ich es vor Jacob hin. "Fertig. " Ich kächelte.


Es gab drei Dinge deren ich mir absolut sicher war:
Esrtens, Edward war ein Vampir.
Zweitens, ein Teil von ihm- und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war- dürstete es nach meinem Blut.
Und drittens, ich war bedingungslos und unwiderruflich in ihn verliebt

nach oben springen

#9

RE: Küche

in Haus der Cullens 17.06.2011 19:25
von Jacob Black | 126 Beiträge

ich sah sie an und grinste"Willst du nicht essen?"fragte ich und schluckte schwär. ich nahm die Gabel in die Han dund nahm edwas von demm Ei und führte es in mein Mund"Lecker"sagte ich und aß schneller

nach oben springen

#10

RE: Küche

in Haus der Cullens 17.06.2011 19:26
von Bella Swan | 293 Beiträge

Ich schüttelte en Kopf. "Ich esse nichts mehr. Schon vergessen.?" Ich setzte mich gegenüber von ihm und schaute ihm beim Essen zu


Es gab drei Dinge deren ich mir absolut sicher war:
Esrtens, Edward war ein Vampir.
Zweitens, ein Teil von ihm- und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war- dürstete es nach meinem Blut.
Und drittens, ich war bedingungslos und unwiderruflich in ihn verliebt

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Edward Cullen
Forum Statistiken
Das Forum hat 81 Themen und 1219 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen